Ein Besuch im Zoo

Ein tierischer Bewegungsspaß, ab 3

Bild

Heute wird´s tierisch!
Denn heute besuchen wir den Zoo! Wir laden ein zum frohen „Pinguintrippeln", heiteren „Affenhopsen", gefühlvollen „Elefantentrompeten" und natürlich zum gefährlichen 'Tigerschleichen'. Aber auch Schmetterlinge flattern im zoologischen Garten, Schlangen schlängeln sich vorbei und guckt da nicht aus ihrem kleinen Haus die kleine Trippel-Trappel-Maus?

Rhythmisch-musikalische Spiele
in der sich Ruhe und Bewegung abwechseln, Reigen, Lieder und Handgestenspiele ermuntern zum Mittun und Miterleben. Alle Sinne von Kopf bis Fuß werden sensibilisiert in der lebendigen Begegnung mit den Tieren im Zoo.


Die Tigerkatze schleicht auf leisen Pfoten, der Pippi-Pingu watschelt, der Fli-Fla-Flatter- Schmetterling kommt elegant voran, genauso wie die kleine Maus. Die Kinder zeigen der Zoowärterin, dass auch sie wie die Trippel-Trappel-Maus in ihre Gruppenräume schleichen können. Hin und wieder ist ein leises Fauchen zu hören.

(aus der Heilbronner Stimme)


Die Kinder wurden wunderbar in das Geschehen einbezogen und bedankten sich durch begeistertes Kinderlachen.

(Brackenheim 2008)

Bildergalerie


Dauer ca. 40 Minuten
Darsteller: Natasa Rikanovic

Bild

Bild